Zutaten

Portionen: 2

125 ml Milch
70 g Mehl (glatt)
1 Ei(er)
1/2 TL Kristallzucker
1 Prise Salz
Öl (zum Backen)
Staubzucker (zum Bestreuen)
2 Kugeln Vanilleeis (zum Garnieren)

Für die Fülle:
125 ml Schlagobers
1-2 EL Staubzucker
1/2 Stück Vanilleschote (Mark, ersatzweise Vanillezucker)

Zubereitung

Für die Palatschinken Milch mit Ei, Kristallzucker und Salz vermengen und zuletzt das Mehl unterrühren. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Ein Viertel des Teiges dünn eingießen, Pfanne schwenken, damit sich der Teig gleichmäßig verteilen kann und die Palatschinke unter einmaligem Wenden goldgelb backen. Herausheben und warm stellen. Die restlichen 3 Palatschinken ebenso backen.

Für die Fülle das Obers mit Staubzucker und Vanillemark (oder Vanillezucker) halbfest aufschlagen. Auf die warmen Palatschinken auftragen und zusammenklappen. Auf Tellern anrichten, mit Staubzucker bestreuen und mit je einer Vanilleeiskugel garnieren.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *