Türlü, ein gemischtes Gemüsegericht mit Fleisch. Ich bereite es sehr sehr gerne im Kontaktgrill zu. 

Zutaten (5 Portionen)

500 g klein
gewürfeltes Fleisch (Lamm, Rind, Hähnchen)

6
mittelgroße Auberginen

3 Tomaten

2 Zwiebeln

2
Knoblauchzehen

5 grüne
Spitzpaprika

1 Rote
Spitzpaprika

+
optionales Gemüse wie Zucchini, Bohnen etc.

Soße:

200 ml
Wasser

2 EL
Tomatenmark

2 EL
Olivenöl

2 TL Salz

1 TL
Pfeffer

1TL
Paprikaflocken

½ TL
Kreuzkümmel (Optional)


Zubereitung

Das Gemüse
waschen, putzen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in
feine Würfel schneiden. In eine Auflaufform oder in die Kasserolle das Gemüse
zusammen mit dem Fleisch hineingeben und gut vermischen.

Für die
Soße alle Zutaten miteinander gut verrühren und in die Auflaufform oder
Kasserolle geben.

Ein
Backpapier nass machen, kurz zusammen knüllen und wieder aufmachen. Nun auf die
Auflaufform geben und an die Seiten reinstecken.

Im
Kontaktgrill: Auf Stufe 2 für ca. 80 Minuten backen.

Im
vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze für ca. 1,5 Stunden backen.

Zubereitung:
ca. 10 Minuten

Backofen:
200°C Ober-/Unterhitze

Kontaktgrill:
Stufe 2

Backzeit:
80-90 Minuten

Leave a Reply

Your email address will not be published.