Zum Sonntag gibt es heute das passende Gericht. Ich hatte beim Fleischer meines Vertrauens Steaks in sehr guter Qualität kaufen können und hatte mir für diese die passende Beilage überlegt. Irgendwie liebe ich Ofengemüse und finde es immer wieder echt lecker. Passend zur Jahreszeit hatte ich mich für Gemüse der Saison entschieden. 

Zutaten :

:
4 Rip-Eye-Steaks
7 Knoblauchzehen
500 g Quark
1 Bund Schnittlauch
1/2 Bund Blattpetersilie
5 Zweige Rosmarin
5 Zweige Thymian
3 Zweige Oregano
4-6 Blätter Salbei3 kleine Pastinaken
4 Möhren
1/2 Hokkaidokürbis
4 große Kartoffeln
4 Frühlingszwiebeln
3 Esslöffel Olivenöl
1 Messerspitze Kreuzkümmel
2 Messerspitzen Paprikapulver
5-6 rosa Pfefferkörner
1 Teelöffelspitze Paradieskörner
6-7 Pfefferkörner
grobes Meersalz

Zubereitung :

:
Den Knoblauch schälen und eine Zehe fein hacken, die anderen halbieren. Schnittlauch, Petersilie, je 1 Zweige Rosmarin, Thymian und Oregano waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Kräuter und den gehackten Knoblauch mit dem Quark verrühren und diesen mit Pfeffer und Salz würzen.

Das Gemüse putzen, waschen und trocken tupfen. Dann in längliche Streifen zerschneiden. Mit dem Olivenöl vermischen und auf einem Backblech verteilen. Je zwei Zweige Rosmarin, Thymian und Oregano grob hacken und mit den Salbeiblättern über das Gemüse streuen. Dann 8 Hälften Knoblauch über das Gemüse verteilen. Bei 180°C im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten garen. Dabei das Gemüse einmal wenden. Wenn das Gemüse gegart ist, alles mit Pfeffer und Salz würzen.

Kreuzkümmel, Paprikapulver, rosa Pfeffer, Paradieskörner und Pfefferkörner grob mörsern, mit etwas Meersalz vermischen. Das Fleisch in etwas Öl von beiden Seiten jeweils 2 Minuten anbraten (ich mag es relativ blutig, wer das nicht mag, sollte die Steaks etwas länger braten). Das Fleisch mit der Gewürzmischung würzen und mit Alufolie abgedeckt für 15 Minuten bei 80°C gar ziehen lassen. 

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *