Ein leckeres Rezept für einfachen Rührkuchen aus der Springform mit Pfirsichen und Blaubeeren sowie griechischem Joghurt – der perfekte Sommerkuchen mit Obst nach Eurer Wahl von Zucker Zimt und LiebeGericht: Backen, Gebäck, Kuchen, Obst, Obstkuchen, Sommer, Sommerkuchen, SommerrezepteLänder & Regionen: Deutschland, ÖsterreichKeyword: Backen im Sommer, Backrezept, blaubeeren, blaubeerkuchen, Blaubeerrezepte, Einfacher Rührteig, Kuchen, Kuchen mit Obst, Kuchenrezept, Obstkuchen, Pfirsichkuchen, SommerkuchenPortionen: 12 PortionenKalorien pro Portion: 280 kcalZutaten

  • 200 g weiche Butter (nicht geschmolzen sondern vorher rechtzeitig aus der Kühlung geholt)
  • 200 g Zucker
  • 1 Pckg Bourbon Vanillezucker
  • 4 Stck Eier (Gr M)
  • 300 g Mehl
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 2 Stck. reife aber nicht zu weiche Pfirsiche
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • 2 EL Zucker zum Bestreuen
  • evtl. Puderzucker oder Sahne zum Servieren

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit ca. 24cm Durchmesser mit Backpapier auslegen, die inneren Ränder der Form leicht fetten und mit Mehl auskleiden. Dabei das überschüssiges Mehl einfach ausklopfen.
  2. Weiche Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer ca. 4-5 Minuten lang fluffig schlagen. Die Eier dann nacheinander dazugeben, nach jedem Ei etwa eine Minute lang rühren, bevor das nächste in den Teig kommt. Sollte die Masse an dieser Stelle etwas grisselig werden, kann man schon mal einen Esslöffel des Mehls hinzufügen.
  3. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Gemeinsam mit dem griechischen Joghurt zum Teig geben und alles nur noch zu einem homogenen Teig rühren, nicht übermixen bitte. Diesen sodann in die Form geben und die Oberfläche glatt streichen.
  4. Pfirsiche in Spalten schneiden. Diese dann fächerförmig auf dem Teig platzieren. Die Blaubeeren dazwischen verteilen. Nun noch etwas Zucker über die Früchte geben und den Kuchen im Ofen ca. 50-55 Minuten lang backen. Die Stäbchenprobe hilft bei der Frage, ob der Kuchen schon gar ist. Ein in den Kuchen hineingepiekstes Holzstäbchen sollte teigfrei wieder herausgezogen werden können, dann ist er fertig!
  5. Auskühlen lassen und aus der Springform holen. Dann mit Puderzucker bestäuben oder Sahne servieren, ganz nach Eurer Gusto.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *