Diese Mokka-Praline habe ich schon öfters zurecht gemacht aber ich glaube das Rezept dafür habe ich noch nicht veröffentlicht. Deshalb hole ich das gleich mal nach.

Zutaten :

:
1 Palette Zartbitter Hohlkörper (Glockenform)
200 g Zartbitter-Kuvertüre
100 g Sahne
1 Esslöffel löslicher Kaffee
2 Esslöffel Capucchino-Crispies
etwas Kuvertüre zum  Verschließen

Zubereitung :

:
Jeweils in jeden Hohlkörper einige Capucchino-Crispies geben. Dann die Sahne zum Kochen bringen und die Kuvertüre und den Kaffee unterrühren. Unter Rühren auf ca. 25 °C abkühlen lassen und in die Hohlkörper füllen. Über Nacht fest werden lassen und dann mit der restlichen temperierten Kuvertüre verschließen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *