Allgemein:
3Brötchen (in feine Scheiben geschnitten)
50 gButter
2Eier (getrennt)
250 mlMilch
1 TLZimt
etwasZitronenschale (abgerieben)
200 gSauerkirschen (abgetropft)
etwasButter (für die Form)
etwasMandel (gemahlen, für die Form)
2 ELZucker

1.SchrittDie Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Die Brötchenscheiben, ersatzweise die entsprechende Menge Vollkorn-Toastbrot in der Milch einweichen.
Die Butter (Zimmertemperatur) mit dem Eigelb, dem Zucker und den Gewürzen schaumig rühren (dazu reicht ein Schneebesen).

2.SchrittDie Milchbrötchen dazugeben und mit dem Eischnee unterheben. Anschließend die Sauerkirschen unterheben.
Eine flache mikrowellengeeignete Form einfetten und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen.

3.SchrittDie Masse in die Form füllen.
Bei 600 Watt 9-10 Minuten in der Mikrowelle garen, die zusätzliche Stehzeit beträgt 5 Minuten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *