ZUTATEN (4-5 PORTIONEN)
1000 g
Kartoffeln (ca. 8-10 mittelgroße)
Ca. 15
Hähnchengeflügel (halbiert)
1
mittelgroße Zwiebel
1 EL
Tomatenmark
1 EL
Paprikamark (durch Tomatenmark ersetzbar)
Ca. 750 ml
Wasser
2 EL Öl
Salz,
Pfeffer

ZUBEREITUNG
Zwiebeln
schälen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln ebenfalls in Mundgerechte
Würfel schneiden. Nun in einem Topf die Hähnchengeflügel ca. 5 Minuten abraten,
in der Zeit die Zwiebeln mit reingeben und weiterhin braten.
Nun die
Kartoffelwürfeln hinzugeben und einige Minuten weiter dünsten lassen.
Tomatenmark und Paprikamark mit in den Topf geben, alles gut vermengen und mit
Wasser ablöschen.
Mit Salz
und Pfeffer abschmecken und auf mittlerer Hitze das Ganze für ca. 25-30 Minuten
kochen lassen.
Zubereitung:
ca. 10 Minuten
Kochzeit:
ca. 30 Minuten
Herd:
mittlere Stufe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *