Schon öfters habe von dem weltbesten Fruchtaufstrich geschrieben…Zurzeit schmeckt für mich dieser hier das Allerbeste!!!🙂 Zutaten:1000 g Holundersaft500 g geschälte und gestückelte saure ÄpfelSaft von einer Zitrone1 TL Zimt750 g Gelierzucker 1:2

 Zuerst Holundersaft zubereiten:Beeren waschen und mit einer Gabel von den Stielen befreien.
 Beeren und Wasser in einen Topf geben.Alles zum Kochen bringen und einige Minuten köcheln lassen. Auskühlen lassen.
 Holunderbeeren durch ein Sieb – welches mit einem alten Geschirrtuch ausgelegt wurde – gießenund fest auspressen.(Vorsicht!- die Holunderbeeren-Flecken sind sehr hartnäckig!Die feste Masse und das Geschirrtuch entsorgen). Alle Zutaten aufkochen und noch heiß in die Gläser füllen.Fertig! 

Kööööööstlich! 

Fruuuuuchtig!!!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *