Glasnudelsalat ist eine sehr leckere Angelegenheit. Besonders schmeckt er mir mit Algen. Am liebsten nehme ich da einen fertigen Algensalat, den es bei uns in der Frischetheke gibt und der ist sehr schmackhaft. Ich habe auch schon getrocknete Algen probiert aber da habe ich die Richtigen noch nicht gefunden. Den Glasnudel-Algen-Salat fülle ich auch gerne mal ins Bento, wie zum Beispiel in diesem Bento.

Zutaten :

:
100 g Glasnudeln
100 g Algensalat
2 Frühlingszwiebeln
Peperoni, Knoblauch, Ingwer, Koriander
Sesamöl
Reisessig
Pfeffer, Salz, Zucker

Zubereitung :

:

Als erstes die Glasnudeln in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Jetzt sind die Nudeln nicht mehr so störrisch. In der Zeit die Frühlingszwiebeln putzen und in Röllchen schneiden. Ingwer reiben, Knoblauch und die Peperoni feinwürfeln. Den Koriander grob hacken.

Nun die eingeweichten Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die weichen Glasnudeln am besten mit einer Schere in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Alle

Zutaten :

mischen und mit Essig und Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker würzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *