ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

40 g glattes Mehl
50 g Haferflocken
250 g Karotten
250 g Knollensellerie
100 g Petersilienwurzeln
2 Bund Schnittlauch
250 g Zucchini
3 Stk Eier
2 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stk Knoblauch, zerdrückt
1 Prise Majoran
2 EL Öl
1 EL Butter

ZUBEREITUNG

  1. Karotten, Sellerie und Petersilienwurzeln putzen und schälen. Von den Zucchini die Enden wegschneiden. Gemüse grob raspeln, salzen, durchmischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Schnittlauch waschen und fein schneiden. Gemüse gut ausdrücken und mit Mehl, Haferflocken, Eiern, Schnittlauch, Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und Majoran gut vermischen und nochmals 10 Minuten rasten lassen.
  3. Aus der Masse Stäbchen formen, in einer Mischung aus 2 EL Öl und 1 EL Butter beidseitig goldgelb braten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *