Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Hefeteig:
110 g Milch
in den Mixtopf wiegen und 2 Minuten/37 Grad/Stufe 2 erwärmen.

50 g Zucker
1 EL selbstgemachter Vanillezucker
3/4 Würfel Hefe
zur warmen Milch geben kurz verrühren und 10-15 Minuten zu einem Vorteig gehen lassen.

380 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
50 g zimmerwarme Butter
in den Mixtopf wiegen und 2 Minuten/Teigstufe verkneten.

Umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Butterstreusel:

300 g Mehl
150 g Zucker
1 EL Vanillezucker
200 g Butter
in den Mixtopf wiegen und 20 Sekunden/Stufe 4 zu Streuseln verarbeiten.
Die Hälfte davon umfüllen und in die verbleibende Hälfte

25 g Kakao
einwiegen, 15-20 Sekunden Stufe 4 vermischen und umfüllen.

Füllung:

2 P. Vanillepuddingpulver
50 g Zucker
300 g Eierlikör
300 g Milch
in den Mixtopf wiegen und je nach Kälteeigenschaft der Zutaten 6-7 Minuten/90 Grad/Stufe 3 zu einem Pudding kochen.
Im Topf abkühlen lassen, ab und zu kurz durchmischen,

400 g Schmand
dazu geben und 10 Sekunden/Stufe 4 untermischen.

Einen rechteckigen Backrahmen zu einer Größe von 28×30 cm auf das mit Backfolie ausgelegte Backgitter stellen und den Hefeteig mit leicht geölten Händen zu einem gleichmäßigen Boden drücken.
Abgedeckt nochmals 15 Minuten gehen lassen.

Die Puddingmasse darauf geben, glatt streichen, die Streusel darauf verteilen und den Kuchen 25-30 Minuten backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *