Heute gibt es ein schönes und sehr schnelles Rezept von einer meiner Lieblingssuppen. Diese Kartoffelsuppe koche ich sehr gerne, wenn mir abends nach etwas Warmen ist, ich aber nicht wirklich Lust auf lange, komplizierte Kochveranstaltungen habe.

Zutaten :

:
800 g Kartoffeln
1 Zwiebel
1/2 Packung Tiefkühl-Kräuter (ich hatte 6er Bio-Kräuter von Rewe)
1/8 l Weißwein
200 ml Sahne
1 l Gemüsebrühe
3 Esslöffel Butter
3 Scheiben Toastbrot
Pfeffer, Salz, Zucker

Zubereitung :

:
Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Zwiebeln in 1 Esslöffel Butter anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Die Kartoffeln, Kräuter und die Gemüsebrühe dazugeben. Alles mit Pfeffer und Salz würzen und kochen bis die Kartoffeln weich sind. Die Suppe pürieren und die Sahne zugießen, noch mal erhitzen und mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker abschmecken.

Während die Suppe kocht, das Toastbrot würfeln und in der restlichen Butter goldbraun anbraten. Die Suppe mit den Croutons anrichten.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *