Loading...

Zutaten

3              Ei(er)
250 g Zucker, braun
150 g Öl
250 g Mehl
1 TL Natron
2 TL Backpulver
1 TL Zimt
200 g Haselnüsse, gemahlen
300 g Zucchini, geraspelt
Kuvertüre (dunkle Schokolade)

Zubereitung

Zucker, Öl und Eier schaumig rühren. Mehl mit Natron, Backpulver und Zimt gut vermischen. Die gemahlenen Haselnüsse dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Die Zucchini können mit oder ohne Schale geraspelt werden und kommen zum Schluss in den Teig. Alles gut umrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech streichen. Bei 180°C ca. 40 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen und nach dem Abkühlen mit der Kuvertüre überziehen.
Schmeckt wunderbar nussig und ist durch die Zucchini sehr saftig, auch noch nach mehreren Tagen.

Quelle: www.chefkoch.de/rezepte/370301122598662/Zucchini-Kuchen.html

Loading...

Write A Comment