Loading...

Zutaten

750 g Pflaume(n)
125 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz

2 Ei(er)
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
200 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
2 EL Zitronensaft
Puderzucker oder Zimtzucker

Zubereitung

Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Weiches Fett, Zucker, Vanillezucker und Salz ca. 5 Minuten cremig rühren. Eier im Wechsel mit dem Puddingpulver unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit dem Zitronensaft kurz unterrühren.

Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Springform (26 Ø) streichen. Die Pflaumen gleichmäßig darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft 150°C) ca. 45 Min. backen. Kuchen mit etwas Puderzucker oder Zucker und Zimt bestreuen.

Wichtig:
Vor dem “Naschen” zumindest “a bisserl” abkühlen lassen, sonst tut hinterher der Bauch weh, ihr könnt es mir glauben, ich hab es “getestet”.

Loading...

Write A Comment