Loading...

Zutaten

350 g    Mehl
1 TL Backpulver
170 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
210 g    Butter
1500 g Äpfel
500 ml Milch
200 g Marzipan
80 g    Zucker
200 ml Schlagsahne
1 Pkt. Puddingpulver, Vanille
4                 Ei(er)
1Prise(n) Salz
1                 Zitrone(n)

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Butter zu Streuseln verarbeiten, gleichmäßig auf einem gefetteten Backblech verteilen und etwas andrücken.

Zitrone auspressen. Äpfel schälen, entkernen, in Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft vermischen, auf dem Teig verteilen.

Milch erwärmen, Marzipan darin auflösen.
Eigelb mit Zucker, Sahne und Puddingpulver verquirlen. Milch aufkochen, Eigelbmischung einrühren, noch mal kurz aufkochen lassen. Eiweiß mit Salz zu steifem Schnee schlagen, unter die heiße Puddingmischung heben.
Alles auf den Äpfeln verteilen.
Bei 180°C (vorgeheizt) ca. 45-50 Minuten backen.

Quelle: www.chefkoch.de/rezepte/349611120143765/Apfel-Marzipan-Kuchen.html

Loading...

Write A Comment